Yumcha Heroes

Heute habe ich mal einen Berlin Tipp für ein gutes Lokal, um Dumplings zu essen.

Wir entschieden uns heute Nachmittag spontan Dumplings essen zu gehen und entschieden uns für Yumcha Heroes. Dumplings sind asiatische Teigtaschen, ähnlich wie die deutschen Maultaschen oder polnische Pelmenis. Die Füllungen variieren von verschiedenen Fleischarten bis hin zu Gemüse, Ingwer und Chili.

Yumcha Heroes kenne ich bereits von ihrem Restaurant in Berlin Mitte, doch heute wollten zur Yumcha Manufaktur gehen. Von der S-Bahn Station Prenzlauer Allee sind es nur wenige Gehminuten und schon steht man vor der Manufaktur. Leider kann ich euch kein Bild von der Frontansicht machen, da dort gerade ein Baugerüst steht. Der erste Eindruck vom Inneren war zunächst ungewohnt, aber mir gefiel die besondere minimalistische Atmosphäre. In der Mitte des Raumes steht ein großer Tresen, die rund 20 Sitzplätze verteilen sich an der Wand.

Die Karte ist sehr übersichtlich und unsere Wahl fiel schnell. Das „Hauptrestaurant“ im Weinbergsweg 8 bietet noch eine größere Auswahl an Speisen und Getränken. Wir entschieden uns für White Tiger (Hähnchen, Thaibasilikum, Ingwer, Chili), Black Beef (Rindfleisch, Sellerie, Lauchzwiebel, Ingwer, Szechuan-Pfeffer) und Shanghai (Minze Park, Sezuan-Pfeffer, Ingwer, heiße Brühe). Mein Favorit waren die White Tiger Dumplings 🙂 Das nächste mal werde ich auf jeden Fall auch die süßen Dumplings mit Schokolade probieren.

Schreibe einen Kommentar